Santosha Yogini
  Santosha Yogini

Hatha Vinyasa Yoga

 

 

Beim Yoga geht es nicht darum die Zehen zu berühren .

Es geht darum was man auf dem Weg nach unten lernt .

-Jigar Gor

 

 

 

Durch langsame , achtsame Bewegungen können wir unseren Körper stärken und dehnen & unseren Geist beruhigen .

 

Bei meinen Yogastunden lege ich großen Wert darauf  Yoga sehr achtsam  zu praktizieren .

 

Bei den Hatha Vinyasa Stunden " fließen " wir durch die Sonnengrüße und nehmen dabei verschiedene Asanas ( Positionen ) ein , in denen wir genügend Zeit haben in den eigenen Körper hineinzuspüren .

Zu schauen ob und was für die / den Praktizierenden gut ist , was nicht .

.

Denn nicht jede Position ist für jeden Körper geschaffen .

 

Der Atem soll dabei möglichst ruhig und gleichmäßig fließen .

Wir üben verschiedene Asanas und Atemtechniken , die Yoga ausmachen .

 

 

 

Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben - man muss ihn erfahren  -B.K.S. Iyenga

 

 

 

Wenn Du neugierig geworden bist , dann komm gerne zu einer gratis Schnupperstunde .

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Santosha-Yogini Yogalehrerin Marta Wallerath